Visum - Was benötige ich für ein Visum? - Urlaub & Rundreise durch Australien - Sehenswürdigkeiten in Australien - Australia

Australien, ein wunderschönes Land um einen Urlaub und eine Rundreise durch Australien zu machen. Während des Urlaubs können viele Sehenswürdigkeiten besucht werden. Besonders sehenswert sind Sydney Opera House, Ayers Rock im Uluru-Kata Tjuta National Park, Great Barrier Reef, die Zwölf Apostel an der Great Ocean Road, der Kakadu National Park und vieles mehr.

Für einen Urlaub in Australien benötigen Sie ein Touristen-Visum um nach Australien einreisen zu dürfen. Das Visum ist insgesamt zwölf Monate gültig und erlaubt Ihnen einen Aufenthalt von drei Monaten in Australien. Einige Reisebüros bieten an vor Reiseantritt ein Visum für Sie einzuholen. Für einen längeren Aufenthalt bis zu 12 Monaten benötigt man das Visitor Visa (Subclass 600).

Für Geschäftsreisende und Touristen aus Deutschland und den anderen EU-Mitgliedsländern gilt seit Ende Oktober 2008 ein neues Online-Verfahren, das eVisitor Verfahren, es ersetzt das bisherige ETA-Verfahren. Unter www.immi.gov.au müssen hier elektronisch die Passdaten für alle reisenden Personen, auch für Kinder angegeben werden. Zudem wird eine E-Mail-Adresse benötigt.
Nach erfolgreicher Registrierung bekommt man kurz darauf eine Benachrichtigung, ob man als eVisitor einreisen darf.

 

Mit dem eVsitor Visum gelangt man durch die Grenzübergänge anstelle eines Visumsaufklebers oder Stempels im Pass. Es wird überall alles elektronisch gespeichert.

Insgesamt ist das Visum zwölf Monate lang gültig, erlaubt aber nur zu einem Aufenthalt von drei Monaten in Australien. Insgesamt sind aber mehrere Einreisen möglich. Bedingungen sind nur das der Reisepass für die Gesamtlänge der Reise gültig sein muss. Arbeiten ist nicht erlaubt! Die einzige Ausnahme ist das Arbeiten gegen Unterkunft ohne Bezahlung! Studieren und Sprachkurse sind mit diesem Visum bis zu 3 Monate lang möglich. Zudem muss man gesund sein und man sollte keine Vorstrafen haben. Eine Verlängerung ist bei dieser Visaart nicht möglich.

Zur Info: Der Aufenthalt für ein Praktikum ist mit dem Touristenvisum nicht abgedeckt, auch nicht wenn das Praktikum unbezahlt geleistet wird. Es ist ein Training and Research Visa für einen Praktikumsaufenthalt nötig.

Generell ist das Beantragen des Touristen Visums kostenlos, sollte eine Reisebüro sich darum kümmern kann eine Bearbeitungsgebühr anfallen.

Visitor Visa für einen Aufenthalt in Australien

Das Visitor Visa ist für bis zu 12 Monate gültig, es eignet sich für Familienbesuche, touristische Besuche und kurze Geschäftsreisen. Unterteilt wird es in drei Kategorien, welche unterschiedliche Aufenthalte genehmigt. Das Beantragen des Visitor Visa erfolgt online oder postalisch.

Tourist Stream
Diese Visum wird individuell vergeben. Zur Beantragung aus dem Ausland heraus, darf man sich nicht in Australien aufhalten. Mit diesem Visum darf der Aufenthalt bis zu zwölf Monate lang sein.

Business Stream
Das Business Stream Visum kann nur außerhalb von Australien beantragt werden. Zudem muss der Geschäftgrund für diese Geschäftsreise angegeben werden. Mit diesem Visum darf man nicht für australische Unternehmen arbeiten.

Sponsored Family Stream
Dieses Visum beantragt man um Familienmitglieder in Australien zu besuchen. Der Aufenthalt muss begründet sein, zudem kostet er 135 AUD bei einer Beantragung außerhalb Australiens.

Für die Erteilung von Visa ist in Deutschland zuständig

Botschaft von Australien
Wallstr. 76-79
10179 Berlin
Tel: 0049 (0) 30 - 880088-0
Fax: 0049 (0) 30 - 880088-210
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.australian-embassy.de

Zum Seitenanfang